+49 (0)89 21540420 Capmo kontaktieren

In eigener Sache: Mitgründer Patrick Christ und Florian Ettlinger verlassen Capmo

Januar 11, 2021

2:01 pm

Aenderung Grünerteam Capmo

Drei Jahre nach der Gründung von Capmo ziehen sich die Mitgründer und Co-Geschäftsführer Patrick Christ und Florian Ettlinger aus der operativen Führung zurück. Ihre Nachfolge übernehmen Phong Lam und Roland Schmid für die Bereiche Vertrieb und Finance. Christ und Ettlinger bleiben Capmo als Gesellschafter und Berater erhalten.

Seit der Gründung 2018 haben die vier Gründer Florian Biller, Patrick Christ, Florian Ettlinger und Sebastian Schlecht das Unternehmen auf einen steilen Wachstumskurs gelenkt. Capmo entwickelt eine cloudbasierte SaaS Software für Unternehmen in der Bau- und Immobilienindustrie. Nach knapp drei Jahren Firmengeschichte zählt das Unternehmen bereits 50 Mitarbeiter und digitalisiert über 5000 Baustellen im deutschsprachigen Raum. “Ich bin sehr stolz und dankbar, Capmo von 0 auf 500 Kunden aufgebaut zu haben”, sagt Patrick Christ. “Es hat sehr viel Spaß gemacht, mit einem so spannenden und motivierten Team die Bauindustrie in Sachen Digitalisierung aus ihrem Dornröschenschlaf zu wecken.” 

Vor allem das Jahr 2020 habe das Unternehmen einen großen Schritt voran gebracht und das Potenzial des Geschäftskonzepts bewiesen. “Die Corona Krise hat gezeigt, dass innovative und digitale Geschäftsmodelle vor allem in Krisenzeiten stark gefragt sind”, so Florian Ettlinger. “2020 konnten wir die Anzahl unserer Kunden verdoppeln und den Umsatz mehr als verdreifachen.” Diesen steilen Wachstumskurs hat Capmo genutzt, um im letzten Jahr ein hochkarätiges Management-Team aufzubauen, was es Christ und Ettlinger ermöglicht, eine neue berufliche Richtung einzuschlagen. “Nach einer intensiven und erfolgreichen Wachstumsphase in den letzten 3 Jahren möchten wir unsere gewonnene Expertise in neue SaaS (Software-as-a-Service) Startups einbringen”, so Christ. “Wir sind überzeugt, dass im deutschen Mittelstand noch viele weitere Branchen von Effizienz Sprüngen durch den Einsatz von SaaS Produkten profitieren können.

Die Nachfolge von Patrick Christ tritt Phong Lam, ein erfahrener SaaS VP Sales, an, der  zuvor das Mittelstandsgeschäft von LinkedIn in Deutschland mit aufgebaut hat. Die Geschäftsführung von Capmo besteht künftig aus den beiden Gründern Sebastian Schlecht und Florian Biller. “Ohne Florian und Patrick würde es Capmo nicht geben und wir wären nicht da, wo wir heute stehen”, sagt CEO Florian Biller.

Patrick Christ und Florian Ettlinger sind noch bis Mitte 2021 bei Capmo tätig, um eine reibungslose Übergabe sicherzustellen. Auch nach dieser Zeit werden sie mit Capmo eng verbunden sein. “Wir freuen uns sehr, dass uns Florian und Patrick auf unserer Reise auch weiterhin als Berater und Gesellschafter begleiten”, so Florian Biller. “Im Namen des gesamten Teams bedanken wir uns sehr für den Einsatz und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.”

Über Capmo:

Capmo ist die ganzheitliche Software für Unternehmen der Bauindustrie. Mit der cloud-basierten Lösung können Architekten, Bauleiter, Ingenieure Bau-und Subunternehmer sämtliche Prozesse auf der Baustelle sowie im Büro digital erfassen, steuern und koordinieren. Mit verknüpfter Mobile und Web App ermöglicht Capmo eine reibungslose Zusammenarbeit in Echtzeit und liefert datenbasierte Handlungsempfehlungen für effizientes und ressourcensparendes Bauen. Die intuitive Saas Lösung befreit Fachleute am Bau von lästigem Papierkram sowie administrativen Aufgaben, sodass diese sich auf die wichtigen Dinge und den erfolgreichen Abschluss ihres Projekts konzentrieren können. 

Der Software-Anbieter mit Sitz München wurde 2018 von Dr.-Ing. Patrick Christ, Florian Biller, Florian Ettlinger und Sebastian Schlecht gegründet. Mehrere hundert Kunden in Europa bauen bereits auf die digitale Lösung von Capmo und setzen mit der Software weit über 5000 Projekte datenbasiert um.