+49 (0)89 21540420 Capmo kontaktieren

Webinar: Künstliche Intelligenz am Bau - Hype oder Hoffnung?

Künstliche Intelligenz am Bau im Fokus

Wenn von Digitalisierung am Bau die Rede ist, ist Künstliche Intelligenz nicht weit. Schon jetzt vereinfacht KI zahlreiche Prozesse im Bauablauf. Und das, obwohl wir erst am Anfang stehen. Womit können wir in den nächsten Monaten noch rechnen? Und wie können Sie schon jetzt von Künstlicher Intelligenz profitieren? Diese und viele weitere spannende Fragen rund um die Künstliche Intelligenz im Bauwesen beantworten wir zusammen mit Dr.-Ing. Michael Drass.

Experte: Dr.-Ing. Michael Drass

Michael Drass studierte Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Mainz mit dem Schwerpunkt auf neue Fügetechnologien im Holzbau. Nach seinem Studium arbeitete er 5 Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Darmstadt. Im Rahmen seiner Promotion beschäftigte sich Dr. Drass mit dem Thema "Konstitutive Modellierung und Versagensvorhersage von Silikonklebstoffen im Fassadenbau". Nach seiner Promotion gründete er das Start-Up M&M Network-Ing, das sich mit Themen der künstlichen Intelligenz im Bauwesen beschäftigt. Während seiner Tätigkeit im Start-Up-Umfeld wurden zahlreiche Anwendungen künstlicher Intelligenz im Bereich der Bauphysik, der Geotechnik, der Materialmodellierung von Kunststoffen und in der Produktionssteuerung von Glasprodukten erfolgreich umgesetzt. Darüber hinaus beschäftigt sich Dr.-Ing. Michael Drass mit der Anwendung emergenter Technologien im Bauwesen, wie z.B. dem 3D-Druck von generativen, topologieoptimierten Fassadenknoten für parametrische Freiformfassaden.